Technik

Brennwerttechnik

Sparen mit Gas und Öl

Die Gas-/Öl-Brennwerttechnik bietet zur Zeit die größte Möglichkeit zur Einsparung von Heizenergie. Sie ist eine ausgereifte Art der Heizung und mittlerweile Stand der Technik.

mehr zu Brennwerttechnik

Gebäudeleittechnik

Kennen Sie diese Situation?

Sie kommen nach Hause und freuen sich auf Ihre warme Wohnung und vielleicht auf eine heiße Dusche, und dann ist alles kalt, weil die Heizung ausgefallen ist.

mehr zu Gebäudeleittechnik

Solarenergie

Kostenlos und sauber.

Für die Nutzung der Sonnenenergie gibt es zwei Möglichkeiten, die Solarthermie und die Photovoltaik.

mehr zu Solartechnik

  Brennwerttechnik
Brennwerttechnik

Sparen mit Gas und Öl

Die Gas-/Öl-Brennwerttechnik bietet zur Zeit die größte Möglichkeit zur Einsparung von Heizenergie. Sie ist eine ausgereifte Art der Heizung und mittlerweile Stand der Technik.

Was ist eigentlich der Brennwert?

Stellen Sie sich vor, Sie gehen in ein Geschäft und tauschen 1 EUR in einen Einkaufsgutschein ein. Für diesen Gutschein bekommen Sie aber nur Ware im Wert von 89 Cent. Würden Sie das machen?

  • Ja? Dann bleiben Sie bei Ihrer Heizung
  • Wenn nicht, dann kommen Sie an einer Brennwertanlage nicht vorbei.

Der Energiegehalt des Brennstoffes Erdgas setzt sich aus der fühlbaren und der nichtfühlbaren (latenten) Wärme im Verhältnis von ca. 89% zu 11% zusammen. Die fühlbare Wärme ist die Wärme, die durch die Verbrennungswärme entsteht. Da diese Größe bis zur Entwicklung der Brennwerttechnik die einzig nutzbare Energie war, diente sie den Herstellern als Bezugsgröße (100%).

  Gebäudeleittechnik
Gebäudeleittechnik

Kennen Sie diese Situation?

Sie kommen nach Hause und freuen sich auf Ihre warme Wohnung und vielleicht auf eine heiße Dusche, und dann ist alles kalt, weil die Heizung ausgefallen ist.

Wie wäre es, wenn...

... Ihre Heizung die Störung selbstständig „erkennen“ und den Monteur verständigen könnte, und dieser die Störung im Rahmen eines Wartungsvertrages beheben würde, ohne das Sie auch nur einen Finger bewegen müßten? Die Lösung heißt Gebäudeleittechnik (GLT) d.h. wir überwachen und regeln Ihre Heizungsanlage von unserem Büro aus. Die Grundlage bildet eine Heizungsregelung, die durch ein Modem über das Telefonnetz mit der Gebäudeleitzentrale in unserem Haus verbunden ist. Tritt in der Anlage eine Störung auf, so wählt sich die Regelung automatisch in unsere Leitzentrale ein, und meldet diese. Die Zentrale gibt die Störung und die wahrscheinliche Störungsursache an den Kundendienstmonteur weiter, der dann die entsprechenden Maßnahmen ergreifen kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, sämtliche Einstellwerte der Heizung von unserem Büro aus zu überprüfen und zu verändern.

  Solartechnik
Solartechnik

Kostenlos und sauber.

Für die Nutzung der Sonnenenergie gibt es zwei Möglichkeiten, die Solarthermie und die Photovoltaik.

Wussten Sie, daß:

  • die Bestrahlungsstärke der Sonne in den sonnenreichsten Gebieten der Erde nur doppelt so hoch ist, wie in der Bundesrepublik (Richtwert: 1.100kW/ m2)?
  • in einem Ein- oder Zweifamilienhaus 50-60% des jährlichen Energiebedarfes zur Trinkwassererwärmung durch Solarthermie abgedeckt werden können, in den Sommermonaten nahezu 100%?
  • Praxisergebnisse eine Lebensdauer für Solaranlagen von mindestens 20-25 Jahren ergeben haben?
  • ein Quadratmeter pro Jahr bis zu 500kWh liefert und dabei in 2 Jahren Emissionen vermeidet, für deren Filterung sonst 260 Quadratmeter Wald notwendig wären?

Fazit: Der konsequenteste Schritt in Richtung Umweltschutz ist die Solarthermie, auch wenn bei den heutigen Energiekosten die Rentabilität erst sehr spät erreicht wird.

  • Wir garantieren ...

    • Qualitätsarbeit, Innovation und Fachberatung
    • Schnelle, pünktliche und kostengünstige Ausführung der Arbeiten
    • die Ausführung der Installationen so, daß wir sie mit gutem Gewissen als Referenzobjekt vorzeigen können
    • ... dabei ist die Zusammenarbeit mit Ihnen bzw. Ihrem Architekten, dem Bezirksschonsteinfegermeister und dem örtlichen Versorgungsunternehmen für uns selbstverständlich.

Geschäftsführer:

Christian Heller
Eingetragen in HRA 58161
Umsatzsteuernummer: 08/522/00448
Impressum | Datenschutz

Back to Top